Dr. Wolff Serie
Ansicht: 1 | 2

Dr. WOLFF Elypso 406
(Artikelnummer: )

Die elliptische Bewegungsbahn des Dr. Wolff Elypso 406 Glutaeustrainer. führt zu der typischen und spezifischen Wirkungsfolge der hauptaktiven Glutaeusmuskulatur. Hierbei wird die natürliche Streckfunktion des Knie- und Hüftgelenkes beibehalten. Diese neuartige und in jeder Form einmalige Bewegungsqualität erzielt besondere Vorteile für das Fitnesstraining und die Therapie. Aus der rückenentlastenden Bauchlage arbeitet der Trainierende mit einem Bein gegen die beweglich gelagerte Trittfläche. Diese Bewegung schult die Koordinationsfähigkeit und fördert gleichzeitig die Kraftausdauer. Dementsprechend erfordert die Bewegungsausführung Konzentration und verbessert das intermuskuläre Zusammenspiel des Trainierenden in der vorgenannten Muskelschlinge. rechtlich geschütztes Hebelsystem für die elliptische Bewegungsbahn verstellbare Polstereinheit mit der antomisch richtigen Griffposition für Ganzkörperspannung funktionelle Anordnung von Knie- und Oberschenkelpolster zur Sicherung der Beckenp
    EUR
    ( EUR inkl. MwSt.)
    zzgl. Versandkosten
    Ansicht: 1 | 2

    Dr. WOLFF Cervex 506
    (Artikelnummer: )

    Während bisher bekannte HWS-Trainer ein rotatorisches Nach-Hinten-Kippen des Kopfes bewirken, schult der Dr. Wolff Cervex 506 eine translatorische Bewegung. Die translatorische Bewegung trainiert primär die haltungsstabilisierende Muskulatur der Hals- und Brustwirbelsäule. Hierbei aktiviert der Übende vor allem M. Longissimus Thoracis, d.h. die langen Anteile des Rückenstreckers im Bereich der Hals und Brustwirbelsäule. Diese Muskulatur hat besondere Relevanz bei dem haltungsverbessernden Training. Ausgerichtet auf die besonderen Anforderungen des HWS-Trainings ist bei der Konstruktion ein reibungsarmes und leichtgängiges Hebelsystem eingesetzt worden. Die Verstellmöglichkeit der kompletten Einheit der ergonomischen Sitz- und Rückenlehne erleichtert die Gerätebedienung, rechtlich geschützte Anordnung des Hebelsystems für die translatorische Bewegung. physiologisches Training des Rückenstreckers im Bereich der Hals- und Brustwirbelsäule durch funktionale Dorsalextension. hydraulisch unt
      EUR
      ( EUR inkl. MwSt.)
      zzgl. Versandkosten
      Ansicht: 1 | 2 | 3

      Dr. WOLFF Lumbal-Trainer 307
      (Artikelnummer: )

      Bei dem Dr. Wolff Lumbal Trainer 307 , gilt der Kniestand als ideale Ausgangsposition für ein wirkungsvolles Rückentraining. Diese Position verhindert Fehlbelastungen bei der Bewegungsausführung. Bei dem Dr. Wolff Lumbal Trainer 307 gelten die Haltegriffe als ein wichtiges konstruktives Merkmal und erleichtern Anfängern die Bewegungsausführung. Fortgeschrittene erhöhen die Trainingsintensität durch den Einsatz des Thera-Bandes. höhenverstellbares Kniepolster hydraulisch unterstützt justierbare Fußstütze Haltegriffe Befestigungselement für Thera-Band funktionell geformtes Polster Belastbar bis 135 kg. Maße (LxBxH): 115x65x88 cm
        EUR
        ( EUR inkl. MwSt.)
        zzgl. Versandkosten
        Ansicht: 1 | 2

        Dr. WOLFF Lateral-Trainer 316
        (Artikelnummer: )

        Im Rahmen des haltungsstabilisierenden Trainings mit dem Dr. Wolff Lateral Trainer 316 , wird der Stärkung der seitlichen Rumpfmuskulatur eine besondere Bedeutung beigemessen, zur perfekten Ausführung der Übung ist eine korrekte Ausgangsposition unerlässlich. Der zusätzliche Fußtritt hilft kleineren Personen bei der korrekten Bewegungsausführung, die Standposition im Bereich des Unterschenkels wird durch eine Rolle gesichert. in Kombination mit dem Thera-Band ermöglicht der Dr. Wolff Lateral Trainer 316 eine differenzierte Steigerung der Belastungsintensität. breite und abgerundete Oberschenkelauflage zusätzliche Trittfläche für kleinere Personen Befestigungselement für Thera-Band Belastbar bis 135 kg. Maße:LxBxH 142x65x80 cm
          EUR
          ( EUR inkl. MwSt.)
          zzgl. Versandkosten
          Ansicht: 1 | 2

          Dr. WOLFF Glutaeus-Trainer 326
          (Artikelnummer: )

          Die höhenverstellbare Kniestütze des Dr. Wolff Glutaeus Trainer 326 . sichert in Verbindung mit der großflächig unterstützenden Polsterauflage eine ideale Übungsposition. Eine gut entwickelte Gesäßmuskulatur beugt Fehlstellungen des Beckens vor. Ein kontralateraler Armeinsatz mit dem Thera-Band erweitert das Wirkungsspektrum im Bereich der Rückenmuskulatur. großflächige Polsterauflage mit definiertem Neigungswinkel stabile Haltegriffe höhenvariable Kniestütze Befestigungselemente für Thera-Band Belastbar bis 135 kg.
            EUR
            ( EUR inkl. MwSt.)
            zzgl. Versandkosten